Kontakt

Den Fahrradladen Red Plates finden Sie im Stadtzentrum von St. Pölten in der Wiener Straße 45. Das Fahrradgeschäft ist unweit vom Dr. Umgeher, Domplatz, Salon Relax, Tennessee, Maharaja, Waffen Eybl, Pizzaria Hollywood, Farkas Dienstleistungen, Backerei Fröstl.

Öffnungszeiten vom Fahrradshop:

Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 (Mittwochs nur bis 17.30)
Samstag 9.00 bis 12.00

Reparaturannahme außerhalb der Öffnungszeiten

Sie können Ihr Fahrrad auch außerhalb der Öffnungszeiten bei der Bäckerei Fröstl abgeben. Alternativ befinden sich vor dem Geschäft Absperrhaken, wo Sie ihr Fahrrad anhängen können.

Fahrradabholung und Lieferservice

Gerne holen wir Ihr Fahrrad auch von zu Hause ab. Lassen Sie uns darüber sprechen unter 02742/41 911 und hier vor Ort

Parken in der Nähe der Fahrradwerkstatt

Unsere Kunden sind die Radfahrer, die finden immer einen Platz. Der Fahrradshop befindet sich in der Wiener Straße, dort ist eine Kurzparkzone. Dies hat den Vorteil, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Parkplatz zu finden ist. Notfalls bietet sich auch der Domplatz als Parkmöglichkeit oder der Bischofsteich an. (Gehentfernung max. 2 Minuten)

Geschichte vom Zweirad Geschäft Red Plates in St. Pölten:

Wir haben 2005 in der Klostergasse 25 als reines Mopedgeschäft begonnen. Dort waren wir Händler und Reparaturwerkstatt für Derbi, Gilera, Vespa, Piaggio, Kymco Mopeds, Scooter, Gatschhupfer. Durch unsere Nähe zum Bahnhof und Kompetenz im Bereich Fahrradreparaturen wurden wir schnell zum Geheimtipp im Bereich der schnellen und preiswerten Fahrradreparatur.
Der Mechaniker und Fahrradtechniker ist Josef Kerschhofer, welcher gelernter KFZ-Mechaniker ist und seit rund 1997 in der Fahrradbranche ist. Den Verkauf und die Beratung macht Florian Woracek, welcher seit rund 1995 in der Zweiradbranche ist und im Falle des Falles auch mal Hand bei den Reparaturen anlegt. Unsere Stärke ist die Kundenorientierung, also keine Lösungen von der Stange, sondern maßgeschneiderte Konzepte. Kurz: Ihr Wunsch ist uns Befehl! 
Seit 2017 sind wir am neuen, größeren Standort und haben uns auf den Bereich E-Bikes, Fahrräder und deren Reparaturen spezialisiert. Die Auswahl an Fahrräder und E-Bikes ist gewaltig und mit ziemlicher Sicherheit haben wir auch das Passende für Sie auf Lager. Unabhängig davon beraten wir Sie gerne und finden das Richtige für Sie heraus, denn Fahrradfahren muss Spaß machen. Für uns ist es mehr als ein Fortbewegungsmittel, für uns ist es Leidenschaft. Das Fahrrad war die beste Erfindung aller Zeiten. Mit rund 16kg ist man mobil und dies ohne Abgase und der eigenen Gesundheit zuträglich….vergleichen Sie das mal mit dem Fußabdruck Ihres Autos.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – Mit oder ohne Fahrrad!

Gerne versorgen wir unsere bestehenden Kunden nach wie vor mit Ersatzteilen für Mopeds und Vespas. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Brauche ich einen Termin für die Beratung?

Manche Beratungen können schon einige Zeit in Anspruch nehmen, speziell wenn es um den Fahrradneukauf geht. Hier möchten wir uns wirklich Zeit nehmen. Gerne ist es möglich hierfür einen Termin zu vereinbaren. Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit, um verschiedene Modelle und Marken kostenlos zu testen. Sollte ein Fahrrad Fachmann unseres Teams gerade in ein längeres Beratungsgespräch verwickelt zu sein, bieten wir Ihnen gerne einen Rückruf an. Bitte hier um ihr Verständnis: Beratung braucht Zeit und Zuwendung und dieses „auf den Kunden einlassen“ möchten wir ihnen auch bieten.


Eröffnung Geschäftslokal Wiener Straße 45, 10. März 2017

Ihr Fahrradgeschäft für Otto und Ottilie Normalverbraucher

Sie sind bei Red Plates richtig, wenn Sie einen Körperfettanteil über 10% und einen BMI (Body-Mass-Index) über 20%. Kurz: Wir sind das Fahrradgeschäft für Otto und Ottilie Normalverbraucher. Auch wenn Sie derzeit noch mit Übergewicht zu kämpfen haben, sind Sie bei uns herzlich willkommen. Wünschen Sie einen Gewichtsverlust, ist Fahrradfahren sicher ein guter Weg. Wir haben für Sie klassische Durchschnittsräder, egal ob als KTM City Bike, KTM E-Bike, KTM Fahrrad, KTM Mountainbike, KTM Trekking Bike oder auch von den Marken Conway, Gazelle, Hercules, Haibike, Winora und auch als Klappräder, Holandräder und Stadträder auf Lager. Sie finden bei uns im Fahrradladen Bikes mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis. Es sind auch immer wieder gebrauchte Fahrräder vorhanden. E-Bike Test ist bei uns jederzeit möglich. Niemals verkaufen wir Ihnen jedoch billigen Lebensmittelhandels-, Elektrohandels- oder Versandhandelsschrott, sondern ausschließlich Fahrräder mit Handschlagqualität. Fahrräder für den Tag, Fahrräder für den Alltag. Ob zum Radeln in die Arbeit, ob zum Radeln am Wochenende, oder auf für sportliche Einheiten. Fahrräder die mit Ihnen durch dick und dünn gehen quasi. Fahrräder und E-Bikes die die Kraft und Qualität haben, Sie mehrere Jahre zu begleiten. Da gibt’s natürlich gewisse Mindestanforderungen, die diese Fahrräder und E-Bikes erfüllen müssen. Daher haben wir auch keine Fernost-Billigware und keine „Kaum-ist-die-Garantie-aus“ Wegwerfprodukte. Wir stehen im Fahrradshop für unsere Produkte ein und legen dafür die Hand ins Feuer. Egal wo der Fehler liegt bzw. wer etwas kaputt gemacht hat, egal ob Sie, wir oder das Rad selbst, wir finden ein Lösung für Sie. Wir reparieren auch Flyer E-Bikes und Fahrräder von Kalkhoff, wie auch Specialized und Giant. Auch finden Sie bei uns keine ultraleichten Rennräder oder Mountainbikes mit Preisen an die 10.000 € oder darüber. Dafür gibt es andere Spezialisten. Räder für Kurz und Weit, für Jung und Alt, für Dick und Dünn, mit und ohne Motor, für Ihre alltäglichen Herausforderungen.

Bewegung machen und Abnehmen ohne Diät – Fahrrad fahren gegen Übergewicht

Wenn Sie nach längerer Abstinenz wieder mit Bewegung und Sport beginnen wollen, dann spricht alles für Fahrradfahren. Abnehmen ist beim Radfahren leicht und quasi nebenbei möglich. Fahrradfahren schont die Gelenke und den Bewegungsapparat, heizt jedoch den Muskelaufbau und dadurch die Fettverbrennung an. Ist Ihr Körper in den letzten Jahren durch langes Sitzen und Büro-, sowie Computerarbeit etwas träge geworden. Wecken Sie ihn durch Radfahren konsequent wieder auf. Der große Vorteil beim Radeln ist, dass es keine abrupten Bewegungen sind, welche zu Verletzungen führen, sondern langsam und allmählich. Sie können die Belastung beim Fahrradfahren durch das gewählte Gelände (Steigungen, geradeaus, Bergab) und die Umfänge selbst wählen. Beginnen Sie am Beginn mit leichten und lockeren Ausfahrten über wenige Kilometer und steigern Sie Ihr Fitnessprogramm an der frischen Luft allmählich. So steigt auch Ihr Kalorienverbrauch ohne Diät allmählich an. Natürlich geht nichts ohne gesunde Ernährung, aber gesunde Ernährung und Bewegung und Muskelaufbau sollten für den optimalen und schnellen Gewichtsverlust Hand-in-Hand erfolgen.

Gewicht halten und Gewicht reduzieren - Kalorienverbrauch

Sie wollen Gewicht abbauen oder Ihr Gewicht halten? Mit rund 500 kcal (ugs. Kalorienverbrauch) Verbrauch pro Stunde bei durchschnittlicher Belastung, kann sich das Fahrrad fahren schon sehen lassen. Ihr Stoffwechsel wird nachhaltig angeregt und der Gewichtsverluist setzt ein. Zwei Stunden radeln ergibt rund 1.000 Kalorien und drei Stunden rund 1.500 Kalorien. Somit gilt: Ordentlich und vernünftig essen und trotzdem das Gewicht halten und sogar Gewicht verringern. Bauen Sie Ihr Fahrrad und das Radfahren in Ihr tägliches und wöchentliches Ablaufprogramm ein. Legen Sie Wege fix mit dem Fahrrad zurück. Schreiben Sie sich den Termin mit Ihrem Fahrrad oder E-Bike fix in den Kalender. Ihr Körper, Ihr Geldbörserl und unsere Umwelt wird es Ihnen danken. Fettverbrennen und Gewichtskontrolle ist auch mit dem E-Bike möglich, da das Elektrofahrrad entgegen herrschender Mythen kein Elektromoped ist, sondern richtig Kraft und Energieeinsatz erforderlich ist.

Fahrrad auf Reisen mitnehmen, Fahrrad und E-Bike an den Urlaubsort mitnehmen

Das Fahrrad bietet auch die Möglichkeit Reiseorte zu erkunden. Das Fahrrad kann ohne weiteres im Ausland betrieben werden. Bei E-Bikes darf auf das Ladegerät nicht vergessen werden, auch bietet es sich an, einen Ersatzschlauch, CO2 Pumpe oder Handpumpe sowie ein Handwerkzeug mitzunehmen. Beim Transport des Pedelecs am Heckträger macht es durchaus Sinn, den Akku herauszunehmen und ihn sicher zu verstauen. An heissen Urlaubsorten darauf achten, dass der Akku die Temparatur von 50°C nicht übersteigt. Er sollte auch nicht dauerhaft weniger als minus 5°C haben.

RED PLATES | 3100 St. Pölten, Wiener Straße 45 (Stadtzentrum)
Tel.: 02742/41 911 | office@redplates.at | www.redplates.at | Impressum